Office 365 business download kostenlos

Aber was ist, wenn Sie nicht Teil des Cha-ching-Flows sein wollen, der Clippy in Koffein hält? Sicher, Sie könnten sich eine der ausgezeichneten Office-Alternativen-Distributionen ansehen, wie LibreOffice. Aber was ist, wenn Sie echtes Office nutzen möchten, aber kostenlos? Nicht alle Versionen von Office enthalten einen Schlüssel, aber wenn Dies der Fall ist, müssen Sie ihn einlösen, bevor Sie Office installieren können. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen Microsoft-Konto an, oder erstellen Sie ein neues, und geben Sie dann Ihren Product Key ein. Befolgen Sie die verbleibenden Anweisungen, um die Verknüpfung Ihres Microsoft-Kontos mit dieser Office-Version abzuschließen. Wählen Sie auf der Office-Startseite Office installieren aus, um den Download zu starten. Wenn Sie eine eigenständige Version einer Office-App, z. B. Visio oder Word, erworben haben, installieren Sie diese App in den meisten Fällen auf die gleiche Weise wie die Installation der Office-Suite, indem Sie sich bei www.office.com mit Ihrem Microsoft-Konto oder Ihrem Geschäfts- oder Schulkonto anmelden und für Ihr eigenständiges Produkt installieren auswählen. Wenn Sie der Microsoft 365-Administrator eines Office für Geschäftsplans sind, können Benutzer in Ihrer Organisation Office nur mit den Schritten in diesem Thema installieren, solange Ihr Plan die Desktopversion von Office enthält und Sie dem Benutzer eine Lizenz zugewiesen und ihm die Berechtigung zur Installation von Office erteilt haben (Einstellungen zum Softwaredownload in Microsoft 365 verwalten).

Die gute Nachricht ist, wenn Sie nicht die vollständige Suite von Microsoft 365-Tools benötigen, können Sie kostenlos auf eine Reihe seiner Apps online zugreifen – einschließlich Word, Excel, PowerPoint, OneDrive, Outlook, Kalender und Skype. So erhalten Sie sie: Tipp: Die 64-Bit-Version ist standardmäßig installiert, es sei denn, Office erkennt, dass Sie bereits eine 32-Bit-Version von Office (oder eine eigenständige Office-App wie Project oder Visio) installiert haben. In diesem Fall wird stattdessen die 32-Bit-Version von Office installiert. Um von einer 32-Bit-Version auf eine 64-Bit-Version umzusteigen oder umgekehrt, müssen Sie Office zuerst deinstallieren (einschließlich aller eigenständigen Office-Apps, die Sie haben, z. B. Project of Visio). Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, melden Sie sich erneut bei www.office.com an und wählen Sie Andere Installationsoptionen aus, wählen Sie die gewünschte Sprache und Version (64 oder 32 Bit) und wählen Sie dann Installieren aus. (Siehe Installieren von Visio oder Installieren von Projekt, wenn Sie diese eigenständigen Apps neu installieren müssen.) Erfahren Sie, wie Sie dies in Welches Microsoft 365-Geschäftsprodukt oder welche Lizenz überprüfen können? oder wenn Sie ein Microsoft 365-Administrator sind, der für das Zuweisen von Lizenzen an Personen in Ihrer Organisation zuständig ist, finden Sie weitere Informationen unter Zuweisen von Lizenzen für Benutzer.